DRPware News

Zurück

Update zum Domaintransfer von DatRobinPlays.de und c-ip.de


Wie bereits in diesem Post mitgeteilt wurde, werden die Domains DatRobinPlays.de und c-ip.de momentan von MC-host24 zu MK-hosting.net transferiert.
Nun ist es aber tatsächlich dazu gekommen, dass MC-host24 sich mehr oder weniger geweigert hat, die Domains rauszurücken.
Hier kurz etwas "Geschichte": Ich habe die Authcodes der Domains DatRobinPlays.de und c-ip.de angefordert, welche innerhalb von 2 Stunden bekommen hatte. Am nächsten bzw. übernächsten Tag habe ich diese dann bei MK-hosting.net "eingelöst". Seit dem stand ich mit Michael, dem Chef von mk-hosting.net, ständig im Kontakt, da ich bereits wusste, dass MC-host24 Probleme machen wird. Irgendwann hieß es Seitens MC-host24 dann, dass die Domains für 30 Tage gesperrt werden würden, was nicht stimmte.
Heute habe ich mich dann erneut darum gekümmert. (Am Ende habe ich einfach mal das Ticket von MC-host.de angehängt, damit Ihr euch selbst ein Bild davon verschaffen könnt.(neueste Nachricht ist oben))
Mir wurden auf jeden Fall falsche Infos mitgeteilt, darunter folgende Aussage von Tobias Petrich: "...da bei einer Löschung die Domain nämlich für 30 Tage von Neubestellungen gesperrt wird." Hiermit wurde offensichtlich versucht, die Domain aufgrund der Dummheit des Kunden, also mir, einzubehalten. Daraufhin hatte ich Michael von MK-hosting.net um Hilfe gebeten, welcher meinte, dass das völliger quatsch sei, was es dann wohl auch war.
Nach langen Stunden, in denen ich mit Tobias Petrich diskutiert habe und angekündigt habe, dass ich bereits Denic und Solmecke kontaktiert hätte, wurde plötzlich gehandelt. Plötzlich war DatRobinPlays.de nicht mehr auf den Nameservern von MC-host24 , sondern auf den Nameservern von MK-hosting.net . Bei c-ip.de hatte sich nicht sonderlich viel geändeet, allerdings wurde da scheinbar auch gehandelt.

Man hat also aktiv versucht, meine Domains einzubehalten. In Ticket #23 von Tobias Petrich hatte man sogar die Schuld auf andere geschoben, was gar nicht geht.


Ich bin gespannt, ob c-ip.de auch noch zu MK-hosting.net transferiert wird und werde euch auf dem Laufenden halten, sollte sich etwas ändern.



Ticket:

Nachricht #30 von DatRobinPlays am 04.11.2018 um 13:31 Uhr
Das interessiert mich nicht und ich bitte Sie, hier nur noch zu antworten, wenn Sache für den Moment relevant ist.

Nachricht #29 von Tobias Petrich am 04.11.2018 um 13:27 Uhr
wir sperren keine Domains für Transfers und haben so etwas auch noch nie gemacht.

Nachricht #28 von DatRobinPlays am 04.11.2018 um 13:25 Uhr
Soweit ich weiß, können sie Domains sperren, damit man sie nicht transferieren oder Ähnliches kann.
Sollte ich weitere Probleme haben, werde ich mich melden.

Nachricht #27 von Tobias Petrich am 04.11.2018 um 13:21 Uhr
wir haben keinen Zugriff mehr zu den Domains und das schon Länger nicht mehr. Wir verlieren den Zugriff mit Eingabe des Authcodes bei dem neuen Anbieter.

Nachricht #26 von DatRobinPlays am 04.11.2018 um 12:57 Uhr
Ja, komisch, was? Auch der Zeitpunkt, an dem DatRobinPlays.de übertragen wurde, ist sehr zufällig.
Sollten sie noch in irgendeiner Weise Zugriff auf diese Domains haben, fordere ich sie hiermit dazu auf, auf diesen zu verzichte, ausser es ist notwendig, um die Domain an MK-hosting bzw. ip-projects zu übertragen oder sie werden von Denic oder mir dazu aufgefordert, von diesem Zugriff Gebrauch zu machen.
Schönen Tag noch

Nachricht #25 von Tobias Petrich am 04.11.2018 um 12:44 Uhr
so jetzt mal nach meiner Überprüfung.
Keiner der beiden Domains DatRobinPlays.de oder c-ip.de wurde gelöscht oder liegt in der "Redemption Grace Period".
Datrobinplays.de: http://prntscr.com/le7n66
Liegt bei ip-projects.de und funktioniert auch.
c-ip.de: http://prntscr.com/le7nl7
Da sind noch unsere Nameserver eingetragen, aber die Domain läuft auch schon bei einem anderen Anbieter und wurde auch nicht gelöscht.

Nachricht #24 von DatRobinPlays am 04.11.2018 um 12:18 Uhr
Ich bin mir ziemlich sicher, dass er das nicht getan hat. Wir stehen seit dem ersten Ticket zu diesen zwei Domains in aktivem Kontakt. Apropos Kontakt: Ich habe sowohl Denic als auch Solmecke kontaktiert. Die werden das überprüfen.
Nur aus Interesse: Wie viel würde eine solche Domainwiederherstellung kosten und wie funktioniert diese? Außerdem: Wieso sprechen Sie immer von der einen Domain? Es sind 2...

Nachricht #23 von Tobias Petrich am 04.11.2018 um 12:14 Uhr
dann wird dein neuer Anbieter vergessen haben den AuthCode der Domain "Datrobinplays.de" einzulösen.

Nachricht #22 von DatRobinPlays am 04.11.2018 um 11:49 Uhr
Das habe ich bei den Domains DatRobinPlays.de und c-ip.de genauso gemacht. Alles exakt wie bei robinjulian.de

Nachricht #21 von Tobias Petrich am 04.11.2018 um 11:47 Uhr
laut meiner Info wurde dir da ein AuthCode zugesendet und diesen hast du dann bei einem neuen Anbieter eingelöst.

Nachricht #20 von DatRobinPlays am 04.11.2018 um 11:41 Uhr
Ok, dann hätte ich hier Mal eine Frage: Wieso hat es auf dem exakt selben Weg auch mit robonjulian.de vor wenigen Wochen geklappt?!

Nachricht #19 von Tobias Petrich am 04.11.2018 um 11:32 Uhr
du kannst die Domain wiederherstellen, aber das kostet natürlich mehr Geld als eine Neubestellung, aber das wird dir die Denic auch sagen.

Nachricht #18 von DatRobinPlays am 04.11.2018 um 11:31 Uhr
Ich bin klar und deutlich der Inhaber dieser Domains. Zusätzlich ging das mit einer anderen Domain auch. Ich wende mich nun direkt an Denic.

Nachricht #17 von Tobias Petrich am 04.11.2018 um 11:30 Uhr
ich habe dir doch ganz klar geschrieben, dass wenn wir die Domain löschen diese für ca. 30 Tage gesperrt wird. Aber du wolltest es ja nicht wissen und die Domain trotzdem löschen lassen. Und nun ist diese Sperrung aktiv, daran können wir nichts ändern, also wende dich bitte einfach an die Denic.

Nachricht #16 von DatRobinPlays am 04.11.2018 um 11:26 Uhr
Hallo, wieso kommt es zu einer solch großen Verzögerung? Denic.de sagt Folgendes: "... Bitte beachten Sie, dass eine Domain nach der Löschung nur innerhalb von 30 Tagen – der so genannten Redemption Grace Period (RGP) – vom bisherigen Domaininhaber erneut registriert werden kann. Nach Ablauf der Frist steht die Domain ansonsten zur Neuregistrierung durch jeden Interessierten zur Verfügung. ...". Ich fordere Sie dazu auf, die Domain ohne jegliche Verzögerung für mich verwendbar zu machen, sonst werde ich mich direkt am Denic wenden. Ich erwarte eine Antwort binnen 24 Stunden.

Ticket wurde vom Kunden wieder geöffnet.

Ticket wurde vom Kunden geschlossen.

Nachricht #13 von Tobias Petrich am 02.11.2018 um 19:43 Uhr
wir haben die Domain nun von unserer Datenbank gelöscht.

Nachricht #12 von DatRobinPlays am 02.11.2018 um 18:54 Uhr
Genauer gesagt die Domains DatRobinPlays.de und c-ip.de.
MfG

Nachricht #11 von DatRobinPlays am 02.11.2018 um 18:53 Uhr
Bitte geben sie einfach die Domain frei.
MfG

Nachricht #10 von Tobias Petrich am 02.11.2018 um 15:33 Uhr
die Domain "c-ip.de" läuft laut WHOIS aber noch auf unseren Nameservern.

Nachricht #9 von DatRobinPlays am 02.11.2018 um 15:25 Uhr
Die Domains wurden bereits transferiert.

Nachricht #8 von Tobias Petrich am 02.11.2018 um 15:10 Uhr
da hattest du die Domain ja aber schon zu einem anderen Anbieter Übertragen. Das ist jetzt ja leider nicht der Fall, weil wenn wir jetzt die Domain löschen, dann kannst du diese für 30 Tage bei keinem Anbieter neu erwerben.

Nachricht #7 von DatRobinPlays am 02.11.2018 um 14:28 Uhr
Bitte lesen Sie Ticket #71916 und machen das Selbe. Ich hoffe, das kommt nicht zu unhöflich rüber, allerdings ging es damals auch.
MfG

Nachricht #6 von Tobias Petrich am 02.11.2018 um 09:07 Uhr
leider muss ich dir sagen, dass diese derzeit nicht erreichbar ist. Und ich als Administrator dir auch bei allem weiterhelfen kann.

Nachricht #5 von DatRobinPlays am 02.11.2018 um 09:04 Uhr
Bitte leiten sie dieses Ticket an Herrn Gericke weiter.
MfG

Nachricht #4 von Tobias Petrich am 02.11.2018 um 08:57 Uhr
du kannst diese nur mit einem Authcode transferieren, da bei einer Löschung die Domain nämlich für 30 Tage von Neubestellungen gesperrt wird.

Nachricht #3 von DatRobinPlays am 02.11.2018 um 07:32 Uhr
Quasi löschen, damit man sie wo anders wieder mieten kann.

Nachricht #2 von Tobias Petrich am 02.11.2018 um 07:30 Uhr
vielen Dank für Deine Anfrage.
Was meinst du genau mit Freigeben?

Nachricht #1 von DatRobinPlays am 01.11.2018 um 16:03 Uhr
Bitte geben sie auch DatRobinPlays.de frei.
MfG

Nachricht #0 von DatRobinPlays am 01.11.2018 um 15:45 Uhr
Hallo,
bitte geben sie die Domain c-ip.de frei.
MfG

~ DatRobinPlays